Unsere Leistungen für Sie

Wir sorgen für ein ausgewogenes Klima

Wir begleiten Sie von der Planung über den Bau bis hin zum Betrieb Ihrer Anlagen mit unserem gesamten Dienstleistungsspektrum: Mit der Planung und Entwicklung durch unser Planungsbüro sowie Installation, Service und Wartung der Anlagen sind wir in der Lage, unseren Kunden ganzheitliche Lösungen für ihre individuellen Anforderungen zu bieten.

Um einen energieeffizienten Betrieb zu garantieren, statten wir unsere Anlagen mit modernster Steuer- und Regelungstechnik aus.

Leistungsüberblick

Wir bieten Ihnen ein weites Spektrum aus dem Bereich der Klimatechnik

Klicken Sie für weitere Informationen einfach jeweils auf das "+".
Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Details auch jederzeit persönlich zur Verfügung.

Kältetechnik

Industrielle Kältetechnik

Industriekälteanlagen sind ein elementarer Bestandteil für Produktion, Lagerung und Logistik von Gütern. Jede von uns gelieferte Kälteanlage wird individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgelegt und optimiert.

  • Produktkühlung für Erdöl und Erdgas
  • Kühlungen für Produktions- und Förderanlagen
  • Lebensmittelproduktionen
  • Schlachtereien
  • Gemüseproduktionen
  • Marinaden
  • Chemische Industrie
  • industrielle Frosteranlagen
  • Kühllager / Tiefkühllager

Da Absorbtionskälteanlagen auf Zufuhr von Wärme angewiesen sind, lassen sie sich hervorragend in ein Wärme- Rückgewinnungs-Konzept integrieren und können somit zur Steigerung der Energieeffizienz beitragen. Dabei können die Heizmittel unterschiedlichster Herkunft sein. So lassen sich Abdampf oder Gegendruckdampf, Prozesswärme, heißes Wasser oder heiße Öle, Heißluft, Rauch-, Ofen- und Röstgase ebenso verwenden wie Gas-Dampfgemische mit Teilverflüssigung oder, zur direkten Befeuerung, Heizöl und Erdgas. Alles, was Wärmeenergie hat, kann genutzt werden. Deshalb bieten wir unsere Anlagen in auch in Verbindung mit Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung an.

Gewerbliche Kältetechnik

Wir bieten unseren Kunden speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Einzel- und Komplettlösungen, die die Einhaltung der vorgegebenen Soll-Temperaturwerte im jeweiligen Gewerbebereich garantieren. Hierbei können wir auf eine umfassende Auswahl an Komponenten zurückgreifen, die wir nach Kundenbedürfnissen auslegen.

Zu unseren Kunden in der gewerblichen Kältetechnik gehören u.a.

  • Fleischereien
  • Bäckereien
  • Gemüse- / Spargelhändler
  • Gastronomiebetriebe

Klima- und Lüftungstechnik

Komfortklima

Gutes Klima und gute Luft in allen Räumen - auf Ihre Anforderungen abgestimmte Raumlufttemperatur, Feuchte, Reinheit und Raumluftumwälzung garantieren beste Behaglichkeit.

Gewerbeklima

Im privaten und geschäftlichen Bereich sorgen wir mit modernster Klimatechnik für komfortables Raumklima und schaffen damit die Voraussetzungen für produktives Arbeiten und Wohnkomfort. Jedes unserer Vollklimageräte ist eine komplette kältetechnische Anlage mit geschlossenem Kreislauf. Sie besteht aus einem Wärmetauscher für die Kühlung, einem Ventilator, einem Verdichter und einem Wärmeaustauscher, der die Raumwärme an die Außenluft abgibt.

Industrieklima

Modernste Technik ist zum Betrieb von Anlagen- und Gebäudetechnik unerlässlich. Wir klimatisieren Ihre EDV- / Schalträume und sorgen für optimale Betriebsbedingungen ihrer Server und Schaltanlagen.

Unsere Lösungen sind individuell auf die jeweilige Anforderung zugeschnitten, lassen sich komfortabel installieren und intelligent bedienen.

Industrielüftung

Ob es um Luftversorgungsanlagen für technologische Prozesse, thermische oder chemische Luftaufbereitung oder individuelle Entsorgungslösungen für schadstoffhaltige Abluft geht:

Wir sind Ihre Spezialisten für industrielle Lüftungstechnik.

Im explosionsgeschützten (Ex-)Bereich haben wir viele Projekte realisiert, insbesondere der Bau von Verdichterstationen und Galvanikbetrieben gehört zu unseren Stärken.

Da die Wirtschaftlichkeit der Produktion in hohem Maße von der effizienten Nutzung der eingesetzten Energie abhängt, integrieren wir - wenn möglich - Wärmerückgewinnungssysteme in das Lüftungskonzept.

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der Luftbefeuchtung. Die Erfahrung der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass Befeuchtungssysteme ein wichtiger Bestandteil der Lüftungstechnik sind.

Elektrotechnik

Ob Installationen in großen Produktionshallen, Werkstätten, Neu- und Altbauten wir haben für alles eine Lösung!
Niederspannungshauptverteilungen

Jede elektrische Installation braucht einen zentralen Punkt, von dem aus die elektrische Leistung verteilt, überwacht und gesteuert werden kann. Wir sorgen für diesen zentralen Punkt!

Wir planen, fertigen und stellen Niederspannungshauptverteilungen zusammen speziell auf Ihre Wünsche und Anforderungen ausgelegt. Anlagen von 250A – 4000 A sind für uns kein Problem, sprechen Sie uns einfach an.

Energiemanagement

Lastspitzen und somit hohe Kosten müssen verhindert werden. Wenn Ihre Anlage systematisch überwacht und gesteuert wird, ist das Thema Lastspitzen Vergangenheit. Der gesamte Bezug an elektrischer Energie vom Netzbetreiber wird aufgenommen und analysiert, durch gezielte Abschaltung von Großverbrauchern oder Zuschaltung von Energieerzeugern wird der Energiebedarf geregelt.

Ihr Produktionsablauf wird dadurch in keiner Weise gestört!

Gebäudetechnische Installation

Die herkömmliche Elektroinstallation ist selbstverständlich auch in unserem Leistungsumfang. Ob Installationen in großen Produktionshallen, Werkstätten, Neu- und Altbauten wir haben für alles eine Lösung!

Gebäudeautomatisierung

Die Waschmaschine geht in Betrieb wenn am meisten Strom zur Verfügung steht, wenn Sie morgens aufstehen geht die Jalousie automatisch auf und abends wieder herunter, wenn Sie das Haus verlassen können Sie zentral alle unnötigen elektrischen Verbraucher abschalten.

Dies und viel mehr ist möglich mit einer intelligenten Gebäudesystemtechnik. Über ein internes BUS-System im Gebäude werden alle elektrischen Anschlüsse sowie Geräte geschaltet und überwacht. Dabei werden auch verschiedene Gewerke miteinander verbunden. Heizung, Belüftung, Alarmanlage, Haussprechanlage, Gartenbewässerung, automatische Beleuchtung und Wetterstation können so über ein einheitliches Netz kommunizieren und selbständig auf sich wandelnde Umweltbedingungen reagieren.

Effiziente Beleuchtungsanlagen

Durch die Abschaffung der einzelnen „Glühbirnen" würde bereits der erste Schritt zur Energiewende in der Beleuchtungstechnik gemacht. Im Laufe der Zeit werden weiter Leuchtmittel abgeschafft und durch die LED Beleuchtung ersetzt.

Wir gehen mit dem Trend und der effizienten Entwicklung! LED Leuchten sind mittlerweile soweit ausgereift das sie auch im Bereich der Büro und Arbeitsplatzbeleuchtung eingesetzt werden können. Auch Sie haben die Möglichkeit im Bereich der Beleuchtung Energie zu sparen.

SPS-Steuerungen

Die Zeit großer Schützsteuerungen sind lange vorbei, heute wird vieles über SPS-Steuerungen (Speicherprogrammierbare Steuerungen) gesteuert, aber auch geregelt.

Von Förderbandanlagen bis hin zu einer aufwändigen Prozesssteuerung, mit einer SPS ist alles zu verwirklichen. Sollten später Änderungen im Prozess auftreten ist durch Änderungen in der Programmierung leicht zu realisieren.

Messungen nach BGV A3 bzw. DIN VDE 0100-600

Die Sicherheit ist die wohl größte Anforderung an eine elektrische Anlage. Um dies auch garantieren zu können, müssen elektrische Anlagen nach der Errichtung, Erweiterungen und in bestimmten Zeitabständen mit geeigneten Prüf- und Messverfahren überprüft werden.

Wie eine solche Überprüfung auszusehen hat ist in den DIN VDE Normen, insbesondere in der DIN VDE 0100-600 zu finden.
Eine vollständige Überprüfung durch eine Fachkraft der Elektrotechnik umfasst folgende Punkte:

  • Besichtigung der Elektroinstallation
  • Messtechnische Überprüfung aller Stromkreise
  • Erprobung der Anlage
  • Dokumentation der erfassten Werte und Zustände der Anlage
Geräteprüfung und Messung nach DIN VDE 701-702

Jeder Unternehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass die in seinem Betrieb verwendeten elektrischen Geräte stets sicher und ordnungsgemäß zu nutzen sind.
Dies fordern folgende Vorschriften:

  • Gesetz über technische Arbeitsmittel (GPSG)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften BGV A3

Elektrische Geräte oder die elektrische Ausrüstung von Geräte muss vor der ersten Inbetriebnahme, nach Änderungen oder Instandsetzungen und in regelmäßigen Abständen geprüft werden.

Heizungstechnik

Regenerative Heizungsanlagen / Wärmepumpen

Die Wärmepumpe nutzt Wärme aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Luft, um sie für Heizung und Warmwasser einzusetzen.

Bei einer Wärmepumpe wird die Energie für Heizungen zu 75% aus Umweltenergie und nur zu 25% aus elektrischer Energie erzeugt. In einem geschlossenen Kältekreislauf wird der Umwelt Energie entzogen und dem Kältemittel zugeführt. Der Kompressor in der Wärmepumpe verdichtet das Kältemittel und bringt es dadurch auf ein höheres, für Heizungen nutzbares Temperaturniveau. Die zum Verdichten aufgewendete elektrische Energie ist im Kältemittel vorhanden und geht nicht verloren. Bei einem minimalen Energieeinsatz von 1 kW für Betriebsstrom können durch Nutzung in der Natur vorhandener, kostenloser Energie, wie z.B. Erdwärme, 4 kW Heizenergie erzeugt werden. Dies entspricht einer Leistungszahl von 4.

Unser Leistungsangebot im Bereich Wärmepumpen-Heizungssysteme beinhaltet folgende technische Ausführungen:

  • Luft / Wasser
  • Wasser / Wasser
  • Sole / Wasser
  • VRV / Klima + Heizen
  • Wärmerückgewinnung
Blockheizkraftwerke

Wesentlich effizienter und umweltfreundlicher als die herkömmliche, getrennte Erzeugung von Strom und Wärme ist die Kraft-Wärme-Kopplung, z.B. aus Blockheizkraftwerken. Diese nutzen die bei der Stromerzeugung anfallende Abwärme als Heizleistung oder speisen sie wahlweise in ein Nah- oder Fernwärmenetz ein. Die gleichzeitige Nutzung von elektrischer und thermischer Energie nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung ist für alle Betriebe, die das ganze Jahr über viel Strom und Wärme bzw.

Kälte benötigen, ein hervorragendes Mittel, um Kosten zu senken.

Wärmerückgewinnung + Energieoptimierung

Lüftungswärmerückgewinnung

Wir sind auf die optimale Ausnutzung von Wärmeströmen in der Industrie spezialisiert. Durch intelligente Verknüpfung der Prozesswärme mit der Gebäudetechnik können wir den Gesamtwirkungsgrad der eingesetzten Energie in Ihrem Unternehmen signifikant erhöhen

Der häufigste Anwendungsfall ist die Wärmerückgewinnung über die Lüftung. Moderne, meist dezentrale Lüftungsanlagen nutzen den Energiegehalt der Abluft beim Luftwechsel. Dabei wird die Zuluft von der Temperatur je nach Jahreszeit und Außentemperatur gekühlt oder vorgeheizt.

Bei der Planung unserer Anlagen betrachten wir einen ganzheitlichen Ansatz des Energiemanagements. Wärmerückgewinnung führt durch Reduzierung des Primärenergieeinsatzes zu verringerten Energiekosten und außerdem zu verringerten Investitionskosten für die Wärmeerzeugungsanlagen. Weil in industriellen Prozessen viel Wärme benötigt und wieder abgegeben wird, ist die Anwendung von Maßnahmen zum Energiemanagement hier besonders sinnvoll.

Wartung + Instandhaltung

Regelmäßige Wartung sichert die Funktion Ihrer Anlage und verlängert die Lebensdauer

Paket 1: Wartungsvertrag
Beinhaltet Dichtheitsprüfung, Erstellen der Prüfdokumente und Dokumentation eines elektronischen Betriebshandbuches.

Paket 2: Full-Servicevertrag (für Neuanlagen)
Beinhaltet Dichtheitsprüfung, Erstellen der Prüfdokumente und Dokumentation eines elektronischen Betriebshandbuches.

Mit dem Abschließen des Full-Servicevertrages ergeben sich folgende Vorteile für Sie:

  • Umweltschonender und energiesparender Betrieb (ein verschmutzter Verflüssiger verursacht einen erhöhten Energiebedarf von ca. 25 %)
  • Reparaturarmer Betrieb
  • Verlängerte Lebensdauer
  • Eine zuverlässige betriebssichere Funktion der Anlage
Das von uns geführte elektronische Betriebshandbuch beinhaltet alle vom Gesetzgeber geforderten Informationen (Arbeiten an der Anlage, Kältemittelbe- und entfüllung etc.) Sie erhalten von uns eine Jahresdokumentation, wobei im Bedarfsfall eine Zwischenabfrage erfolgen kann.

Bei Abschluss eines Wartungsvertrages:
  • Kein Handlungsbedarf
  • Sie erhalten die notwendigen Dokumente
  • Keine Kostenentstehung
Durchführung:
  • Wartung (regelmäßig)
  • Inspektion (regelmäßig)
  • Dichtheitsprüfung (mind. 1 x jährlich)

- 24h Service -

Auf uns ist Verlass!
Unsere Service-Hotline für Sie: +49 4273 444
Notdienst

Klima kennt keine Arbeitszeiten

Der sichere und ausfallfreie Betrieb Ihrer Anlagen steht bei uns an erster Stelle. Damit dies gewährleistet ist bieten wir Ihnen einen Notdienstservice, der 24 Stunden und 7 Tage die Woche für Sie da ist.

Geht ein Notfall bei uns ein wird dieser von der Notdienstleitung entgegengenommen und an einen unserer Servicetechniker weitergeleitet. Dieser kann sich mit seinem stets bestens ausgerüsteten Servicefahrzeug direkt auf den Weg machen um Ihre Anlage so schnell wie möglich wieder in Betrieb nehmen zu können.

Adresse


Alter Damm 6a
27245 Barenburg, DE
+49 4273 444

Rechtliches


© 2019 Schwier GmbH